GENET archive

[Index][Thread]

Swiss moratorium



-----------------------
genet-news mailing list
-----------------------

Dear friends
Great news: Yesterday the National assembly (Nationalrat - big chamber)
accepted a 5-year-moratorium on commercial releases for GMOs (83 to 78
votes)during the debate on the agriculture-law (it was rejected during the
debate on the Gentech-law beginning of this year).  It was a broad
coalition of greens, farmers (also conservative farmers), consumers. The
moratorium still has to pass the "Ständerat", the little chamber. Main
argument was the 'commercial' argument: a big chance for Swiss agriculture.
All my best
Florianne




PC in german:

10:57 | Mittwoch, 07. Mai 2003
Schweiz
Nationalrat will Gentech-Moratorium
Die schweizerische Landwirtschaft soll nach dem Willen des Nationalrates
gentechfrei bleiben. Bauernvertreter und Linke setzten das Gentech-Moratorium
knapp durch.
Der Nationalrat hat zu Beginn der Agrardebatte mit 83 zu 78 Stimmen ein
Moratorium bis
Ende 2009 für gentechnische veränderte Organismen beschlossen. Das
Moratorium kam mit
den Stimmen der Ratslinken und einem Teil der SVP zustande. CVP, FDP und der
Bundesrat waren dagegen.
Stimmt auch der Ständerat zu, würde die «Gentechfrei-Initiative»
zurückgezogen. Diese
dürfte problemlos zu Stande kommen.
© Tamedia AG » zurück
07.05.2003 10:57 Uhr tagesanzeiger.ch | Schweiz
Seite 1 von 1 http://www.tages-anzeiger.ch/dyn/news/schweiz/print/276789.html

Florianne Koechlin
Blueridge-Institute
Blauenstrasse 15
CH 4142 Münchenstein

http://www.blauen-institut.ch
http://www.blueridge-institute.ch